Frage & Antwort

Hier finden Sie die meist gestellten Fragen und meine entsprechenden Antworten. Registrierte Weblog-Nutzer können zusätzlich noch das Forum verwenden.

Besitzen oder betreiben Sie weitere Websites?

Ja, aber ich stelle diese nicht für Werbezwecke zur Verfügung. Alleine hier auf diesem Weblog könnte ich mir Werbung vorstellen.

Haben Sie eine Blogroll?

Ja, und diese finden Sie gleich hier.

Ist das Surfen auf Kümmerles Weblog sicher?

Ich behaupte ja! Und in diesem Blog-Beitrag habe ich meine Begründungen dafür einmal zusammengefasst. Weitere entsprechende Informationen über mein Weblog finden sich auch in der Datenschutzerklärung, der Cookie-Richtlinie und im Impressum.

Im Falle dass Ihnen diese Aussagen und Informationen nicht ausreichen, rate ich Ihnen gänzlich von der Nutzung des Internets ab.

Kann hier jeder seine Meinung äußern?

Grundsätzlich ja! Am einfachsten nutzen Sie die entsprechende Kommentarfunktion des Weblogs. Sobald sie dort Ihren Kommentar geschrieben und auf „Kommentar abschicken“ geklickt haben, erhalten Sie eine Systemnachricht, dass Ihr Kommentar im Backend des Weblogs eingegangen ist.

Sobald ich geprüft habe, dass der eingegangene Kommentar von einer natürlichen Person stammt, werde ich diesen auf dem Weblog freigeben. Sollte ein Kommentar Beleidigungen enthalten oder Inhalte, die gegen unsere freiheitlich demokratische Grundordnung verstoßen, behalte ich mir vor, diesen nicht zu veröffentlichen.

Da dieses Weblog beständig Spam erhält oder sich anderer Zugriffe erwehren muss, kann es durchaus geschehen, dass mich der eine oder andere Kommentar nicht erreicht — hierfür bitte ich um Verständnis.

Für den Fall, dass Sie gerne selbst einen Blog-Beitrag schreiben oder sich aktiv im Forum einbringen möchten, nehmen Sie bitte vorab mit mir Verbindung auf.

Kann man hier Werbung schalten?

Das kommt ganz darauf an. Zum einen muss das Produkt oder die Dienstleistung sowie auch die Firma zum Weblog passen, und zum anderen darf der „Werbebanner“ nicht allzu aufdringlich wirken.

Wenn das Ganze passt und die Werbung mein Weblog sogar noch etwas „aufhübscht“, dann können wir gerne darüber reden. Werbung wird von mir allerdings immer als solche gekennzeichnet.


Werbung

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien

Kann man Termine in Ihrem Kalender veröffentlichen?

Wenn ich Ihre Termine für das Weblog als relevant und zudem für mich als interessant erachte, dann gerne. Wenn Sie meinen, dass Sie solch einen Termin kennen, dann lassen Sie mich dies bitte wissen.

Können wir uns auch virtuell treffen?

Ja, und wohl am einfachsten gleich über Skype. Wenn es sich um europäische Angelegenheiten dreht, dann nutze ich GoTo; dort habe ich mehrere Räume für die unterschiedlichsten Anforderungen eingerichtet.

Und wenn Sie sich gerne im Metaverse mit mir treffen wollen, dann nutzen Sie bitte Virbela. Dort bin ich im Virbela Open Campus zu finden.

Möchten Sie auf Rechtschreibfehler hingewiesen werden?

Ja bitte! Denn, wenn ich eines beim Blog-Schreiben gelernt habe, dann, dass es wichtig ist, wenn auch andere nochmals auf den Text schauen. Jeder Schreibfehler weniger, erhöht die Lesefreundlichkeit und — was man nicht außer Acht lassen sollte — hilft dem Leser ganz nebenbei, seine eigene Sprache zu verbessern.

Deswegen sind sämtliche Hinweise auf Schreibfehler mehr als willkommen! Ich werde diese Hinweise auf jeden Fall prüfen und danach den entsprechenden Text berichtigen.

Sind Sie an einer Erstveröffentlichung in Ihrem Blog interessiert?

Selbstverständlich ja! Nicht nur, dass ich selbst gerne Dinge zum ersten Mal lese, sondern auch viele meiner Weblog-Leser sind immer wieder an Neuem sehr interessiert.

Zudem ist es für beide Seiten eine gute Werbung. So hat es mich jüngst sehr gefreut, als ich einen sehr gelungenen Beitrag nochmals woanders lesen konnte und dabei erwähnt wurde, dass dieser Beitrag zum ersten Mal auf Kümmerles Weblog erschienen ist.

Das sind einfach die kleinen Freuden eines Blog-Betreibers, und davon kann man kaum genug erhalten.

Veröffentlichen Sie auch Leserbriefe an Kümmerles Weblog?

Grundsätzlich ja. Diese beabsichtige ich dann, wenn ich einen solchen erhalte, unter der Überschrift „Leserbrief“ mit in meine Microblog-Beiträge aufzunehmen. Jetzt bin ich einmal gespannt darauf, ob ich nun auch solch einen Leserbrief erhalte.

Veröffentlichen Sie auch von Agenturen geschriebene Beiträge?

Im Falle, dass diese Blog-Beiträge zum Weblog passen und einen Mehrwert für die Leser darstellen grundsätzlich ja. Wie aber bei allen anderen Beiträgen auch, wird der jeweilige Autor des Weblog-Beitrages genannt werden.

Sollten sie entsprechende Vorschläge haben, dann können Sie mir gerne einen solchen zum Begutachten zuschicken. Letztendlich entscheide aber ich, ob ein Blog-Beitrag hier veröffentlicht wird oder nicht.

Warum kann man sich auf Kümmerles Weblog nicht registrieren?

Kann man schon! Nur habe ich diese Funktion nicht automatisiert. Auch müssen Sie sich nur dann auf Kümmerles Weblog registrieren, wenn Sie sich aktiv im Forum einbringen oder gar selbst Blog-Beiträge schreiben möchten.

Wenn dem so ist, dann nehmen Sie bitte mit mir Verbindung auf, und ich schalte Sie entsprechend frei.

Warum nehmen Sie Skype-Anrufe nicht an?

Grundsätzlich nehme ich nur Anrufe entgegen, die ich auch einer Person zuordnen kann. Skype bietet sich gerade dazu an, dass Sie sich vorab kurz mit einer Textnachricht vorstellen, für den Fall, dass wir uns noch nicht kennen sollten.

Warum schreiben Sie nicht täglich?

Leider kommt immer wieder einmal etwas dazwischen, das mich davon abhält, einen Microblog-Beitrag zu schreiben; dann schaffe ich es höchstens, auf Twitter bereits bestehende Beiträge zu teilen.

Schlimmer noch, es gibt Tage, da fällt mir einfach nichts ein, wozu ich einen Beitrag schreiben könnte. Das lässt mich dann jedes Mal mit Bewunderung auf jene Journalisten blicken, die täglich ihre Zeitungen oder digitale Medien füllen müssen.

Warum sind nicht alle Unterseiten des Weblogs aufgeführt?

Da das Weblog schon etwas länger besteht und sich beständig verändert, kann ich nicht sicherstellen, dass auch alle existierenden Weblog-Pages aufgeführt sind. Dazu kommen sicherlich noch ein paar Unterseiten, welche wohl von ehemaligen Content-Management-Systemen übrig geblieben sind.

Ich finde, dies macht das Ganze umso spannender und freue mich jedes Mal selber darüber, wenn ich verloren geglaubte Beiträge wiederfinde.

Was ist Kümmerles Weblog?

Kümmerles Weblog ist meine seit 2005 als Weblog geführte private Homepage, die seit 2017 mit WordPress betrieben wird und den Domain-Name „kuemmerle.name“ hat.

Vorläufer von Kümmerles Weblog liefen auf HTML-Seiten und seit ca. 2002 auch auf unterschiedlichen Content-Management-Systemen. Dabei nutzte ich zudem verschiedene Domain-Namen, wie z. B. „iiics.org“, „worldcitizenship.com“, „denksteine.com“ oder auch „kuemmerle.eu“.

Seit 2020 tragen auch Gastblogger mit eigenen Beiträgen zu Kümmerles Weblog bei.

Weshalb nutzen Sie Ko-fi oder PayPal?

Der Betrieb eines Weblogs wird immer kostspieliger, dabei war ich einst sehr froh darüber mit dem Betrieb von Websites im World Wide Web ein kostengünstiges und von überall aus zu betreibendes Hobby gefunden zu haben. Ursprünglich war dazu auch nur ein Zugang zum Internet und der Zugriff auf einen Rechner nötig. Inzwischen hat sich die ganze Angelegenheit etwas geändert und die aufzuwendenden Kosten werden immer vielfältiger und höher.

Deshalb sind diese Angebote eine gute Möglichkeit, um die eigenen Kosten etwas zu minimieren. Aber nur im Falle, dass es Nutzer gibt, die dies ähnlich sehen und dabei zudem bereit sind, eine Anteil der anfallenden Kosten für dieses Weblog zu übernehmen.

Letztendlich ist es für mich aber ein sehr gutes — und wohl auch das beste — tatsächlich messbare „Erfolgskriterium“ für mein Weblog. Denn so erfahre ich, ob und wie viele Leser am Weblog wirklich interessiert sind?

Denn sonst kann ich dies nur anhand der Kommentare, Foren- oder Weblog-Beiträge sowie an der Anzahl der E-Mail-Abonennten messen.

Wie kann ich mich in den Foren einbringen?

Wenn Sie im Forum zu den in diesem Weblog behandelten Themen selber Stellung nehmen möchten, dann nehmen Sie mit mir Verbindung auf, und ich schalte Sie dazu gerne frei.

Wo finde ich was in Heilbronn?

Hier finden Sie meine Vorschläge für Firmen, Gewerbe, Handel und Dienstleistungen in und um Heilbronn herum. Ich kann alle dort Aufgeführten besten Gewissens empfehlen.

Wo kann man in Heilbronn gut essen?

Hier finden Sie meine entsprechenden Empfehlungen.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.