Postkarten

5
(8)

Beitragsfoto: Postkarte aus Bali vom 23. März 2024

Ich freue mich immer wieder wenn ich eine Postkarte erhalte, denn das weckt jedes Mal Erinnerungen an Zeiten, in denen die Postkarten einen großen Teil unserer Kommunikation abdeckten.

Korrespondenzkarten, wie sie anfangs bei uns noch hießen, gibt es seit mindestens 1861 und sollen ihren Ursprung in den USA haben. Allerdings gab es bereits 100 Jahre zuvor in Paris und Wien die Möglichkeit, um offene Nachrichten zu verschicken. Mit der Einführung der Briefmarke in England um 1840, waren dann die Voraussetzungen gegeben, um der Postkarte zum Siegeszug zu verhelfen.

Ich habe bereits in den 1990er-Jahren damit aufgehört, Postkarten zu sammeln und entsprechend einmal sogar eine Website eingerichtet, auf der ich die erhaltenen Postkarten digitalisierte und aufbewahrte. Irgendwann ist diese Website, wie so viele andere auch, samt ihrem Inhalt im digitalen Nirwana verschwunden. Wohl um die Zeit herum, als die digitalen Postkarten en vogue wurden und ich ein lebenslanges Postkarten-Abonnement abgeschlossen hatte — diese Firma gibt es ebenfalls schon lange nicht mehr, und wann ich die letzte digitale Postkarte erhalten habe, weiß ich schon gar nicht mehr.

Die guten alten Postkarten trudeln derweil immer noch bei mir ein und lassen mich etwas nostalgisch werden. Deshalb nun dieser Blog-Beitrag, mit dem ich die Vorderseite der jüngst erhaltenen Postkarte erhalte.

Für den Fall, dass ein Leser jetzt etwas neugierig geworden ist, die Postkarte wurde mir von Karin und Andreas geschickt, die, wenn sie nicht mein Blog lesen, sehr gerne noch Postkarten schreiben.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 8

Bisher keine Bewertungen.

Es tut mir leid, dass der Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Seitenaufrufe: 56 | Heute: 1 | Zählung seit 22.10.2023

Weitersagen: