1.6.02024

5
(6)

Beitragsfoto: Verbrecher & Spitzenkandidat Donald Trump | © M. H. from Pixabay

Erkenntnis

Der heutige Aufmarsch kampfbereiter Russen mit ihren militärischen look-alike Fahrzeugen nahe der Fußgängerzone ließ mich kurz aufhorchen, dann stellte sich aber heraus, dass es sich nur um das Aufbaukommando des AfD-Infostandes handelte. Und während die AfD-Galionsfiguren ihren Stand aufbauten, wurde ich von einem Russen-Deutschen auf das Übelste beschimpft — was man halt so macht, wenn man zusammen mit einer Wodkaflasche genächtigt hat.

Ganz ohne Frage, die AfD ist zur Sturmabteilung Wladimir Putins verkommen, wohl auch deswegen distanzieren sich die europäischen Faschisten immer mehr von dieser Partei — einmal abgesehen vom widerlichen Rassismus, der selbst einer Marine Le Pen zu viel des Guten ist.

Interessant dabei auch, dass sich damit das linke Lager in Deutschland weiter ausdünnt — aus russischer Sicht haben sie ihre Aufgabe erfüllt — und deren Spitzenleute nun in Richtung AfD wandern. Man mag mir jetzt vorwerfen, dass ich ein Anhänger der Hufeisentheorie sei, ich sehe das aber viel pragmatischer, denn Putin bündelt so langsam aber sicher die totalitaristischen Kräfte in Deutschland, um im Falle einer weiteren Eskalation des russischen Angriffskrieges auf eine schlagkräftige fünfte Kolonne zurückgreifen zu können. Die Kunst ist es dabei, bei uns linke wie rechte Schläger unter einen Hut zu bekommen; in Russland hat das bereits ganz gut geklappt.

Überraschung

Noch kurz vor dem Urteil gegen Donald Trump hatte ich mich in einem Telefonat dahingehend geäußert, dass ich nicht an eine Verurteilung eines ehemaligen US-Präsidenten glaube. Und so hat es eine ganze Weile gedauert, bis ich mich von dieser zumindest für mich sehr positiven Überraschung erholen konnte. Noch überraschter war ich darüber, wie sich trotz eines Urteils eines unabhängigen Gerichts die Reihen der GOP hinter einem nun auch ganz offiziell Kriminellen schließen.

Jede Partei, die zwischen guten und bösen Kriminellen unterscheidet und dies alleine aufgrund des Parteibuchs, hat ihre eigene Glaubwürdigkeit verloren. Das gilt überall, und so habe ich auch eine Teilnahme an einer SPD-Veranstaltung in Heilbronn abgesagt, denn die Vertreter dort unterscheiden inzwischen ganz offiziell zwischen guten und bösen Nazis.

Das Problem in beiden Fällen, deren Mitglieder sind entweder zu dumm oder zu unanständig für einen Rechtsstaat. In Deutschland tippe ich auf die Folgen einer völlig verfehlten Bildungspolitik, da man bei uns bereits schon in den ersten Krankenhäusern, Arztpraxen oder Apotheken selbst tödliche Krankheiten mit Globuli und Warzenbesprechungen zu behandeln beginnt.

Informationsstände

Gestern konnte ich auf dem Kiliansplatz zusammen mit anderen Europäischen Föderalisten und weiteren Europabegeisterten ganztägig für Europa und eine möglichst hohe Wahlbeteiligung werben. Eine sehr erfreuliche Veranstaltung, wobei sämtliche Gespräche äußerst positiv verliefen. Erfreulich auch die Begegnung mit einem städtischen Mitarbeiter, welcher in echt weit sympathischer ist, als es der vergangene Schriftverkehr erahnen ließ. Und so sind Informationsstände auch für die Standbesatzungen immer wieder eine Bereicherung.

Abends konnte ich noch in die Zeitung von heute gucken und musste dabei feststellen, dass wir Freien Wähler bei der aktuellen Präsentation aller Parteien und Wählergruppen vergessen wurden. Heute geht es sogleich mit dem letzten Informationsstand der Freien Wähler vor der Wahl in der Fleiner Straße weiter und so bin ich einmal gespannt darauf, ob wir auf den Stimme-Artikel angesprochen werden.

Nachtrag

Kein Infostandbesucher erwähnte unser Fehlen im Stimme-Artikel, nicht einmal die Wahlkämpfer der Parteien. Und so blieb es nur ein Thema zwischen Herbert Burkhardt und mir.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen.

Es tut mir leid, dass der Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Seitenaufrufe: 79 | Heute: 1 | Zählung seit 22.10.2023

Weitersagen: