17.9.02022

Beitragsfoto: Europaflaggen am Theaterschiff

Inhaltsverzeichnis

Europaflaggen

In einer konzertierten Aktion zusammen mit Herbert Burkhardt und dem Betriebsamt ist es uns gelungen, gleich neben dem Theaterschiff Heilbronn drei Europaflaggen zu hissen.

Anlass sind die 6. Hertensteiner Gespräche, die inzwischen Europäische Föderalisten aus allen Ecken Europas nach Heilbronn locken. Heute freuen sich nicht nur bekennende Europäer über diesen schönen Anblick, sondern auch Heilbronner, die die letzten Sommertage einfach nur am Neckarufer genießen.

Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, jemals so viele Europaflaggen an einer Stelle in Heilbronn gesehen zu haben. Und so werde ich den gesamten heutigen Tag in vollen Zügen genießen.

Sollten Sie nun von den Flaggen angelockt, neugierig auf die Hertensteiner Gespräche sein, dann nehmen Sie doch einfach vor Ort mit meiner besseren Hälfte oder gerne auch mir Verbindung auf. Wie werden bestimmt noch ein Plätzchen für Sie finden.

World Cleanup Day

Heute ist übrigens der World Cleanup Day, an dem viele Freiwillige gemeinsam für eine saubere, gesunde und plastikmüllfreie Zukunft werben, in dem sie an diesem Tag die Welt ein wenig von Müll befreien. 2021 beteiligten sich 14 Millionen Menschen weltweit in 191 Ländern am World Cleanup Day und haben 53 Tausend Tonnen Müll aus der Natur entfernt. Sie setzten durch ihre Cleanups (Müllsammelaktionen) ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und plastikmüllfreie Umwelt.

Die EUROPA-UNION Heilbronn hat über drei Jahrzehnte hinweg und zum Schluss noch in einer Kooperation mit Let’s Clean Up Europe und dem Heilbronner Betriebsamt jeden Mai den Kiliansplatz ein wenig sauberer gemacht. Mich freut es ganz besonders, dass nun die jüngere Aktion, der World Cleanup Day, so erfolgreich ist, da das Müllproblem leider ein globales ist und deswegen nur von allen Menschen gemeinsam gelöst werden kann.

Sehr gefreut habe ich mich gestern, als ich bei meinem Rundgang durch die Stadt Mitarbeiter der Schwarz Gruppe dabei beobachten konnte, wie sie den Bildungscampus am Europaplatz und auch das Neckarufer von Müll befreiten. Die Schwarz Gruppe hat ganz offensichtlich in Heilbronn die Gelegenheit des World Cleanup Days dazu genutzt, um schon am Freitag etlichen Müll von unseren Straßen zu entfernen.

Schöner kann ein Wochenende wohl kaum noch beginnen.


Sie können dieses Weblog auf Patreon unterstützen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.