Musikvideo der Woche

5
(1)

Beitragsfoto: Konzert | © Bild von Pexels auf Pixabay

Hoffentlich noch rechtzeitig zum Wochenende möchte ich Sie gerne auf ein Album von Peter Gabriel aufmerksam machen, welches seit dem 1. Dezember 2023 auf dem Markt ist.

Um Sie etwas darauf neugierig zu machen, finden Sie gleich hier den Song „Panopticom“ als Musikvideo. Dieser ist der erste Song auf dem neuen Album „i/o“. Elf weitere Lieder folgen, die sich allesamt mit dem Leben und unserem Universum befassen.

„i/o“ ist sein inzwischen vierundzwanzigstes Album und seit über 21 Jahren das erstes Album mit ganz neuen Musikstücken. Mancher dürfte sich noch an sein letztes Album „Up“ von 2002 erinnern, welches sich um Geburt und Tod dreht.

Bekannt wurde Peter Gabriel als Gründungsmitglied von Genesis in den 1970er-Jahren. Bereits 1975 verließ er die Band und wurde als Solokünstler wohl noch erfolgreicher. Seine Lieder „Solsbury Hill“ (1977) und „Games Without Frontiers“ (1980) dürfte wohl jeder kennen und „Sledgehammer“ (1986) dröhnt mir dank Siegfried K. (!) immer noch in den Ohren.

Inzwischen lässt er es mit seinem jüngsten Album etwas ruhiger angehen. „The Court“ dürfte dabei als gutes Beispiel dienen.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen.

Es tut mir leid, dass der Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Seitenaufrufe: 33 | Heute: 1 | Zählung seit 22.10.2023

Weitersagen: