18.10.02021
5 (1)

Bewerten Sie diesen Beitrag!
[Stimmen: 1 Durchschnitt:5]

Rassismus

Auch wenn es uns selbsternannte Chefideologen immer öfters glauben lassen wollen, Rassismus hat nichts mit der Hautfarbe zu tun. Selbst dann nicht, wenn diese es pseudowissenschaftlich anhand von bestehenden und vermeintlichen Unterdrückungsverhältnissen herleiten und zu zwei Schlussfolgerungen kommen, nämlich, dass es keinen schwarzen Rassismus gibt und der Rassismus deshalb fast ausschließlich immer weiß sei. Ich glaube, schöner kann man sich kaum selber als Rassisten enttarnen.

Dabei lässt sich Rassismus ganz einfach an einer einzigen Frage festmachen: Ist man ein Arschloch oder ist man es nicht? Wenn man diese Frage mit „ja“ beantwortet, dann sind die Chancen ziemlich groß, dass man auch noch ein Rassist ist.

Tanzen

Zu meinem Geburtstag hat mir meine bessere Hälfte einen Tanzkurs geschenkt, und so schwinge ich nach ein paar Jahrzehnten wieder das Tanzbein. Dieses Mal in der Tanzschule Brenner gleich bei uns um die Ecke.

Angefangen habe ich in den 1970er Jahren bei der Tanzschule Wolf auf der Allee und dann eine ganze Weile in der Tanzschule Wolf-Boppel in der Paulinenstraße getanzt.

Jetzt gilt es, an die alten Tanzkünste anzuknüpfen, aber vor allem anderen, immer wieder ein paar vergnügliche Stunden zu haben.

Verbote

Anstatt sich mit Büchern auseinanderzusetzen und zu versuchen, diese zu verstehen und dabei auch in den Kontext ihrer Zeit zu setzen, macht man es sich bei uns inzwischen sehr, sehr einfach.

Bücher, die man nicht versteht oder verstehen möchte, werden jetzt ganz einfach zensiert oder gar gleich verboten.

Sehr interessant ist dabei auch zu beobachten, welche Bücher dafür eingekauft und beworben werden — einige davon erfüllen nicht einmal die Mindeststandards unserer Sprache, von mangelnden Inhalten einmal ganz abgesehen.

Wenn wir weiterhin alles möglichst einfach haben möchten und keine Mindeststandards mehr kennen, werden bald die Esoterikabteilungen in unseren Bibliotheken völlig die Überhand gewinnen und die nächsten Bücherverbrennungen zum Volks-Event.


Geburtstag des Tages

Chuck Berry

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Add your own review

Rating

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.