Tanzen

5
(2)

Beitragsfoto: Europa-Ball 2024

Es freut mich, dass einige Leser meine regelmäßigen Beiträge vermissen. Deshalb gibt es nun einen ganz spontanen Beitrag, der für den einen oder anderen Leser durchaus von Interesse sein könnte.

Gestern beim Tanzen kamen wir mit dem einen oder anderen Paar ins Gespräch, die uns erneut auf den Europa-Ball 2024 ansprachen. Leider ist es heute viel zu selten der Fall, dass Tanzpaare ausreichend Gelegenheit zum Tanzen finden — am besten ist es, wenn man sich gleich in einer Tanzschule anmeldet; das hat auch den Charme, dass man seine eigene Tanzkompetenz beständig verbessert.

Leider aber behebt es nicht das Problem, dass es immer noch zu wenige Möglichkeiten gibt, um das Tanzbein so richtig und erschöpfend zu schwingen, besonders dann, wenn man sich gerne auf Bällen bewegt — mir persönlich hat dabei immer das Umfeld und das Ambiente der Bälle besonders gefallen und selbst als wenig modeinteressiert, dabei dann doch auch die Roben der Tänzer.

Ein weiteres Problem dabei ist es, sollte man heute noch einen Tanzball finden, dieser meist so frequentiert ist, dass man sich die Tanzfläche mit viel zu vielen Tanzpaaren teilt. Manchmal dachte ich schon dabei, dass es ganz gut wäre, wenn die Organisatoren die Tanzflächenzeiten auf die Paare aufteilen.

Deshalb auch das gestrige Feedback, welches unser Bemühen lobte, den Tänzern eine möglichst große Tanzfläche zu bieten. Wie wir hören durften, hat der Europa-Ball damit zumindest bis hin nach Stuttgart ein Alleinstellungsmerkmal. Und deswegen ist es uns nun erneut gelungen, den Europa-Ball auch 2025 stattfinden zu lassen.

Der Theodor-Heuss-Saal wird weiterhin über eine Tanzfläche von 360 Quadratmetern verfügen; dabei sind die Freiflächen an der Fensterfront und hin zur Empore nicht mit hinzugerechnet.

Es wird dieses Mal wieder 33 Tische geben, die wir nun von Anfang an mit bis zu 10 Personen ausplanen. Damit kommen wir auf 330 Tänzer, was 165 Tanzpaaren entspricht. Selbst wenn sämtliche Tanzpaare auf einmal tanzen würden, hat jedes Tanzpaar mehr als zwei Quadratmeter Tanzfläche zur Verfügung. Das ist eine Ansage!

Und damit die Tanzpaare auch die beste Tanzmusik erhalten, konnten wir wieder Happyness Voice als Tanzband gewinnen. So ist erneut sichergestellt, dass alle Tanzbegeisterten am Samstag, 10. Mai 2025 voll auf ihre Kosten kommen, zumindest jene, die sich rechtzeitig zum Ball anmelden.

Wer von meinen Lesern nun so richtig Lust auf das Tanzen bekommen hat, der kann sich ab jetzt seine Teilnahme sichern.

Und für alle jene Leser, die echte Tanzmuffel sind, gibt es erneut ein bezauberndes Rahmenprogramm, welches für einen gelungenen Abend in einem wunderbaren Ambiente sorgen wird.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne, um den Beitrag zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen.

Es tut mir leid, dass der Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Seitenaufrufe: 65 | Heute: 1 | Zählung seit 22.10.2023

Weitersagen: