5. Hertensteiner Gespräche

Auch diese Hertensteiner Gespräche werden wieder sehr interessant. Leider finden sie auch dieses Mal nur virtuell statt. Dennoch ist es uns gelungen, erneut mit guten Themen und fachkundigen Moderatoren aufzuwarten.

Am Samstag, 18. September 2021, von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr werden insgesamt vier Themen ausdiskutiert.

Thema 1: Die Europäische Bürgerinitiative – Was wir nach knapp 10 Jahren wissen

Thema 2: Was hat die Coronakrise mit dem europäischen Selbstbewusstsein der Europäer gemacht?

Thema 3: Die Bedeutung der transatlantischen Beziehungen für Europa

Thema 4: Warum benötigen wir die Vereinigten Staaten von Europa so schnell wie möglich?

Als Moderatoren konnten dieses Jahr Bettina Kümmerle, Prof. Dr. Walther Heipertz, Michael Georg Link MdB, Christian Moos, Javier Giner, Leonhard Reinwald und Konstantin Kümmerle gewonnen werden.

Ich freue mich jetzt schon auf die interessanten und bestimmt auch sehr spannenden Gespräche!

Wer mehr darüber wissen möchte, der kann hier die Einladung und das Programm einsehen, oder auch die Website der Hertensteiner Gespräche besuchen.

„Good communication is stimulating as black coffee, and just as hard to sleep after.“

Anne Morrow Lindbergh, Gift from the Sea (2015 [1955]: 61)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.