Diskussionsabend in Sontheim

Die Freien Wähler hatten geladen und interessierte Sontheimer waren gekommen, um mit den Stadträten Herbert Burkhardt, Heiner Dörner, Eugen Gall, Malte Höch und Fritz Kropp, sowie auch mit mir als Kandidat für den Heilbronner Gemeinderat ins Gespräch zu kommen.

Die Diskussionen gingen, wie angekündigt, schwerpunktmäßig um die Erschließung der Klingenäcker, von denen meine Mutter – übrigens in Sontheim aufgewachsen – bereits gesprochen hatte, und um das Sportgelände sowie um die allgemeine Parkplatzsituation in Sontheim.

Nicht überraschend, wurde von den Bürgern zusätzlich die Verkehrssituation thematisiert, welche auch Sontheim immer mehr belastet.

Jetzt gilt es, diese Herausforderungen anzunehmen und dafür zu sorgen, dass tragbare Lösungen gefunden werden!

„As soon as the generals and the politicos can predict the motions of your mind, lose it. Leave it as a sign to mark the false trail, the way you didn’t go. Be like the fox who makes more tracks than necessary, some in the wrong direction. Practice resurrection.“

Wendell Berry, Manifesto: The Mad Farmer Liberation Front (1973)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.