Blog- und Pressestimmen

Mit diesem Feedreader lasse ich auch andere Blogger, Journalisten und Autoren zu Wort kommen. Manche Artikel und Beiträge lege ich zusätzlich in der Rubrik Lesezeichen ab; ein paar davon wandern zudem in meinen Zettelkasten.

Veröffentlicht: 11 hours ago
Quelle: Felix von Leitner (Fefes Blog)
Das Fediverse tut sich schwer, das volle Potential der verschiedenen Activity-Objects auszunutzen, hauptsächlich aus Angst, sie falsch oder schlecht darzustellen und deshalb teilen die meisten großen Netzwerke leider nur Notes. Dabei könnte es so einfach sein! @deadsuperhero schreibt auf seinem Blog, dass er eigentlich gerne Articles veröffentlichen will, aber (hauptsächlich) durch Mastodon zu Note gezwungen […]... Weiterlesen
Veröffentlicht: 16 hours ago
Quelle: Matthias Pfefferle (NotizBlog)
von Matthias Pfefferle
Veröffentlicht: 17 hours ago
Quelle: Felix von Leitner (Fefes Blog)
Horror, ich habe mein Handy zuhause liegen lassen. Und das an einem Tag, wo ich vor 16.00 Uhr nicht zuhause bin. Zu dumm, dass mir das erst aufgefallen, als ich in den Öffis Platz genommen hatte. Also viel zu spät. Wieder aussteigen und wieder zurückfahren, um das unverzichtbare Utensil zu holen, war zeitlich einfach nicht drin. Naja, dann zähneknirschend hingenommen, für die nächsten zehn Stunden ohne mein Smartphone zu sein. So wurde es eben ein Arbeitstag wie vermutlich 1996. Nur ein PC und eine eMail. Und deswegen folgt nun eine Liste über… …Dinge, die deswegen über den Tagesverlauf nicht... Weiterlesen
Veröffentlicht: 18 hours ago
Quelle: Matthias Lausmann (Herr Mess)
von herrmess
Drei Tore für den Club wurden vom VAR zurückgenommen. Aber auch sonst war die Tagesleistung überschaubar.... Weiterlesen
Veröffentlicht: 1 day ago
Quelle:
von Johannes Mirus
Die etwas andere Wochenschau. Ein kurzes Moin von Sylt aus, wo ich jetzt endlich in die Entspannungsphase eintreten und die langen Strandspaziergänge genießen kann - und das bei Reichen und Schönen und ihren ebenso attraktiven Hunden.... Weiterlesen
Veröffentlicht: 1 day ago
Quelle: Stefan Pfeiffer
von Stefan Pfeiffer
Einfache und vorhersehbare Antwort: Weil es geht™. Die etwas kompliziertere Antwort hat sogar mich ein wenig überrascht. Es ist eher nicht die automatische Verschlüsselung der Mails, die mich letztlich überzeugt hat.... Weiterlesen
Veröffentlicht: 1 day ago
Quelle: Konstantin Klein
von Konstantin Klein
Die Woche begann gleich gut mit einem netten Verschreiber: alternaiv. Hat mutmaßlich auch etwas mit digital Naiven zu tun. Wert zu bemerken war schon der Besuch von Linkedin. Viele nutzen diesen als Facebookersatz. Ich habe dort auch einen Account und kopiere immer die URIs meiner Blogposts hinein. Viele scheinen darüber hierher zu kommen. Ich frage mich dann immer, wer alles RSS nicht kennt. Mutmaßlich um die 20 Personen haben dieses Blog per RSS (eigentlich aktuell Atom) abonniert. Grob ebenso viele lesen es per Linkedin-App. Was man so alles aus der Liste der besuchenden User-Agents heraus bekommt. Die Fähigkeit Linkedin zu... Weiterlesen
Veröffentlicht: 1 day ago
Quelle: Detlef Stern
Immer, wenn es heißt, etwas geschehe nur zum Schutz der Kinder, ist höchstwahrscheinlich Heuchelei im Spiel. In Bayern versucht die Verbotspartei CSU gerade, die teilweise Cannabis-Legalisierung zu torpedieren. Weil: Kinderschutz. Die Kinder! Denkt denn niemand an die Kinder??? Dieselben aber, die sich da so heldenhaft für den Schutz von Kindern vor einer ganz schlimmen Droge ins Zeug legen, propagieren den massenhaften Konsum von alkoholischen Getränken als großes Kulturgut. Und wenn exakt die Leute, die beim Thema Cannabis nur das Kindeswohl im Sinn haben, die Einführung einer Kindergrundsicherung torpedieren, dann ist das Wohl der Kinder scheinbar doch nicht so wichtig.... Weiterlesen
Veröffentlicht: 1 day ago
Quelle: Stefan Rose (Fliegende Bretter)
von Stefan Rose
Mit seinem überbordenden südländischen Temperament wird Thomas Tuchel im Halbfinale der Champions League die „Bestia Negra“ zum Leben erwecken und den tollkühnen Ancelotti in die Schranken weisen. Wenn man die vollkommen berechtigte Wut, die entsteht, wenn dumme Menschen klügeren erklären, warum … Weiterlesen →... Weiterlesen
Veröffentlicht: 2 days ago
Quelle: Chris Kurbjuhn
von Chris Kurbjuhn
Photographed these rocks along with a bunch of art my friend Mike made with his son in the morning. In the evening I got that dag control board installed in the dishwasher. It lit up for a few hours and then died again. Time to get professionals involved.Currently Listening: R.Ring “Still Life”... Weiterlesen
Veröffentlicht: 5 days ago
Quelle: Chris Glass
von Chris Glass
 Nach wie vor ist der von Götz George gespielte Kommissar Horst Schimanski der bei weitem beliebteste 'Tatort'-Ermittler. Ungefähr während meiner Adoleszenz, von 1981 bis 1992, ging er in Duisburg auf Verbrecherjagd. Wir fieberten damals immer jeder neuen Folge entgegen und am Montag auf dem Schulhof wurde das Gesehene gründlich aufgearbeitet. In der wohlgeordneten Beamtenwelt des 'Tatort' gab es plötzlich einen klassischen Hard Boiled Detective. Gebrochener Typ mit kaputtem Privatleben, einst selbst auf dem Weg in eine Verbrechenerkarriere, der ein Problem mit Autoritäten und Dienstvorschriften hatte, soff und andauernd "Scheiße!" sagte. Was sich nicht gehörte. Das hatte es in einer... Weiterlesen
Veröffentlicht: 5 days ago
Quelle: Stefan Rose (Fliegende Bretter)
von Stefan Rose
Guten Freunden bringt man was mit, wenn man zu Besuch ist. Für Schalke hatten wir drei Punkte dabei.... Weiterlesen
Veröffentlicht: 7 days ago
Quelle:
von Johannes Mirus
 Es ist für mich nicht nachvollziehbar, wieso vor allem die bürgerlichen Medien auf die Idee kommen können, das 'Duell' zwischen Mario Vogt (CDU) und BjörnBernd Höcke (AfD) allen Ernstes als 'Erfolg' für ersteren zu verkaufen. (Voigt brüstete sich während des 'Duells' übrigens damit, Flüchtlinge härter zu drangsalieren als ein AfD-Landrat, just sayin'.) Sie tappen damit, wie weite Teile des bürgerlich/konservativen Lagers, in die Falle, die AfD für einen regulären politischen Gegner zu halten, der sich im gleichen politischen Koordinatensystem bewegt wie sie selbst. Dieser Fehler wurde vor knapp 100 Jahren schon einmal begangen. Man kann also daraus lernen, wenn... Weiterlesen
Veröffentlicht: 8 days ago
Quelle: Stefan Rose (Fliegende Bretter)
von Stefan Rose
LOL der Woche war die Ankündigung, dass die Abschaltung der sog. alten Welt, also der Rechner aus dem cyberanfallverseuchten Netzwerk, auf aktuell unbestimmte Zeit verschoben wird. Das hat bestimmt gute Gründe, denen ich im Zweifelsfall wohl zustimmen würde. Viel LOLliger ist das Zustandekommen der Abschalttermine, mutmaßlich seltenst rein sachlich. Bringt mich immer wieder zu einem meiner Ceterum Censeo: wie wäre es, wenn wir für Entscheidungen in meinem Kontext die Maßstäbe anlegen würden, die wir an unsere Studierenden legen? Apropos, anscheinend gibt es einen Zusammenhang zwischen (gefühlter) Wichtigkeit und schwafeligen Aussagen. Heute: Zusammenfassungen von Apps im App-Store, auch im Play-Store.... Weiterlesen
Veröffentlicht: 8 days ago
Quelle: Detlef Stern
Immer öfter beobachte ich Eltern oder Großeltern, die mit ihrem Otterngezücht hoffnungsvollem Nachwuchs in den Bus oder die U-Bahn steigen, als erstes nach einem Sitzplatz für die kurzhalsigen Ungeheuer ausschau halten und sich deren lautes Wehklagen anhören und Trost spenden, … Weiterlesen →... Weiterlesen
Veröffentlicht: 9 days ago
Quelle: Chris Kurbjuhn
von Chris Kurbjuhn
Es gibt viele Möglichkeiten, sich, die persönliche Meinung oder von mir aus auch eine Zitrone auszudrücken.... Weiterlesen
Veröffentlicht: 10 days ago
Quelle: Konstantin Klein
von Konstantin Klein
Am Ende der Götzenturmstraße (ist per Schild schon Fußgängerzone) wird seit Jahren täglich falsch geparkt. Nun könnte damit Schluss sein, denn hier wurden unlängst 6 Fahrradbügel aufgestellt:... Weiterlesen
Veröffentlicht: 10 days ago
Quelle: Gerd M. Hofmann (RadfahreN in HeilbronN)
von Liegeradler
Das Spiel zum Vergessen wurde früh durch einen Platzverweis für den Club entschieden.... Weiterlesen
Veröffentlicht: 11 days ago
Quelle:
von Johannes Mirus
I’ve asked my favorite musicians if, when they’re done writing a new song, they feel it’s the best song ever. All of them said yes. I’ve asked my favorite authors if, when they’re done writing a new book, they feel it was the best book ever. All of them said no. I don’t know why the two groups are so different. Do you? (Please post your thoughts, below, if so.) As for me? I think the best book ever written is “How to Live”. If I did nothing else with my life but write that book, it would have... Weiterlesen
Veröffentlicht: 11 days ago
Quelle: Derek Sivers
von Derek Sivers
Es scheint wohl zum guten Ton zu gehören, dieser Tage einen Newsletter zu betreiben… und da ich das immerhin schon seit 2005 tue, dachte ich, ich mache auch mal etwas Werbung dafür! Und ja, ich hatte schon einen Newsletter, lange bevor Newsletter cool waren!!! Das Thema ist natürlich das „open, portable, interoperable, small, social, synaptic, […]... Weiterlesen
Veröffentlicht: 11 days ago
Quelle: Matthias Pfefferle (NotizBlog)
von Matthias Pfefferle
Propaganda, die von Putin, von Rechtsextremen oder einem Herrn Reichelt produziert werden, bekommt man umsonst. Viele wichtige, aufklärende Inhalte befinden sich dagegen hinter Paywalls. Man muss dafür ein Abo abschließen. Nur die viel gescholtenen Öffentlich-Rechtlichen halten die Fahne der frei verfügbaren Information hoch. Quo vadis, Journalismus?... Weiterlesen
Veröffentlicht: 13 days ago
Quelle: Stefan Pfeiffer
von Stefan Pfeiffer
Am 9. Juni 2024 werden die neuen Mitglieder des Heilbronner Gemeinderats gewählt. Hier die aktuelle Sitzverteilung: Die Parteien und Interessensgruppen gaben Ende 2023 ihre Wunschzettel für den städtischen Haushalt 2024 ab. Damit Sie sich schon mal informieren können, was diese … Weiterlesen →... Weiterlesen
Veröffentlicht: 14 days ago
Quelle: Gerd M. Hofmann (RadfahreN in HeilbronN)
von Liegeradler
Wieder eine kürzere lange Woche. Dafür mit lustigen Mails. Die meisten meiner Leser wissen ja, dass die lange Woche nichts mit der Länge der Woche zu tun hat. Wer es noch nicht weiß, dem empfehle ich eine etwas weniger bekannte Buchserie von Terry Pratchett. Die Welt muss ja nicht immer eine Scheibe sein. Wichtigster Aspekt am Dienstagmorgen: funktioniert die lokale Fakultätskaffeemaschine? Aller Euphorie letzter Woche zum Trotz: nein. Sie will wieder gereinigt werden. Dann muss es eben nüchtern in die Lehrveranstaltung gehen, nach dem netten Plausch mit Heinrich Kümmerle (u.a. über die bevorstehende Kommunalwahl). Schon am Montag, dann auch... Weiterlesen
Veröffentlicht: 15 days ago
Quelle: Detlef Stern
„„Das zusätzliche Personal bedeutet eine Bürokratieentlastung für die Bürger.“ Natürlich: Mehr Beamte = weniger Bürokratie. Erstes verwirrtes Opfer der Cannabislegalisierung im Kabinett: die Familienministerin. Wichtige Info für Käsestullen-Freunde: Scharfer Senf plus Feigenmarmelade ist jedem Feigensenf turmhoch überlegen. In der letzten … Weiterlesen →... Weiterlesen
Veröffentlicht: 16 days ago
Quelle: Chris Kurbjuhn
von Chris Kurbjuhn
Von Chapeau vor Cleveland.com wegen klarer Kante gegen Trump, bedenklichem Rechtsdrall bei der FAZ, 20 Jahre Gmail und Tschakka-Postings auf LinkedIn über "Big Fedi" hin zu Winnetou und Filmtipps aus der Blogosphäre.... Weiterlesen
Veröffentlicht: 16 days ago
Quelle: Stefan Pfeiffer
von Stefan Pfeiffer
Word puzzles are a big thing for me. Not in an obsessive way, but in a constant-presence, continual-joy sense. I look forward to getting the New York Times in print each weekend, mostly for the puzzles, and like many, I enjoy the various games on their website, and on Puzzmo, too. Friends got me back […]... Weiterlesen
Veröffentlicht: 16 days ago
Quelle: Ideapad
von werty
In einem Sozialen Medium habe ich einen Beitrag gelesen, in welchem ein statistisch gebildeter Autor sich die Frage stellte, ob die Presse die Stimmung in der Bevölkerung macht oder ob sie sie bloss abbildet. Dazu schaute er sich Umfragen der Form „Was ist Ihrer Meinung nach gegenwärtig das wichtigste Problem?“. Die Antworten variieren von Jahr … „Macht die Presse die Stimmung in der Bevölkerung oder bildet sie sie ab?“ weiterlesen Der Beitrag Macht die Presse die Stimmung in der Bevölkerung oder bildet sie sie ab? erschien zuerst auf Reisen durch ferne Länder und wissenschaftliche Gedanken.... Weiterlesen
Veröffentlicht: 16 days ago
Quelle: Peter Addor
von Peter Addor
IRL
Das muss ich jetzt doch niemand erklären, was „IRL“ bedeutet, oder? (Für die, die es wirklich nicht wissen: es ist die Abkürzung für „in real life„, also in dem, was vielleicht auch nur eine riesige Simulation ist, aber nicht als solche wahrgenommen wird. Aber von mir haben Sie das nicht!) IRL habe ich gestern also ... Weiterlesen... Weiterlesen
Veröffentlicht: 17 days ago
Quelle: Konstantin Klein
von Konstantin Klein

Wer hier bis zum Ende gelesen hat und auch Erwähnung findet, kann gerne ein eigenes Bildchen bekommen, was den Erkennungswert erhöht.

„I love deadlines.
I like the whooshing sound they make as they fly by.“

Douglas Adams, The Hitchhiker’s Guide to Galaxy

Seitenaufrufe: 634 | Heute: 1 | Zählung seit 22.10.2023