Rick’s Café Américain

Ob alleine, mit der besseren Hälfte oder mit Freunden, ein Besuch in einer guten Bar, einem Café oder auch Nachtclub ist immer die richtige Entscheidung.

Schwieriger ist es wohl eher, auch eine solchen Ort zu finden. Das Entscheidende daran ist, dass man hinterher die dort verbrachte Zeit nicht bereut.

Ich erinnere mich sehr gerne an meine Besuche mit Kameraden und Kollegen z.B. im Hemingway in Paris, im Monk in Brüssel oder auch im M&M in Hannover zurück.

Letztendlich aber war ich dabei stets auf der Suche nach diesem einen Ort, wie er so schön im Film Casablanca zu sehen ist, nämlich Rick’s Café Américain.

Und wie sagt Humphrey Bogart als Rick Blaine so schön?

„Here’s looking at you, kid.“

Rick Blaine, Casablanca 1942
Humphrey Bogart mit Ingrid Bergman

Auf jeden Fall ist der Film Casablanca immer wieder sehenswert und bringt dem Zuschauer dabei einen solchen Ort heute sogar direkt ins Wohnzimmer.

Und wenn man dann die folgende Szene anschaut, möchte so mancher auch selber gerne wieder ans Klavier sitzen.

Dooley Wilson, Musik und Text von Herman Hupfeld (1931)

Alles in allem ist Casablanca ein sehr gelungener Film, den man zudem auch öfters anschauen kann.

Und wer weiß, vielleicht kennt einer dann auch den passenden Ort gleich um die eigene Ecke, und findet auch die Gelegenheit, um alleine, mit der besseren Hälfte oder Freunden dort einen angenehmen Abend zu verbringen.

Und wer weiß, vielleicht kann man dann auch einmal das Folgende sagen.

„Louis, I think this is the beginning of a beautiful friendship.“

Rick Blaine, Casablanca 1942
Humphrey Bogart mit Claude Rains

„Only solitary men know the full joys of friendship. Others have their family; but to a solitary and an exile, his friends are everything.“

Willa Cather, Shadows on the Rock (1931)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.