Twitter

Seit 2006 gibt es den Mikrobloggingdienst Twitter, der von Jack DorseyBiz Stone und Evan Williams gegründet wurde und inzwischen weltweit monatlich von weit über 300 Millionen Nutzern, ob Mensch oder Bot, zum Austausch von Informationen verwendet wird. Damit hat dieses „soziale Medium“ zwar nicht die Reichweite wie z.B. Facebook mit ca. 2,5 Milliarden Mitgliedern, aber ist durch ein anderes Nutzerverhalten und die immer noch auf inzwischen 280 Zeichen begrenzten Nachrichten eine gute Wahl, um Neuigkeiten schnell zu transportieren.

Auch ich nutzte Twitter von Anfang an immer wieder einmal, habe mich aber im Januar 2021 dazu entschieden, sämtliche entsprechende Accounts endgültig zu löschen und nur noch mit einem einzigen neu an den Start zu gehen. Dieses Mal aber eher als Tool, um meine Internet-Suchen an einer Stelle zusammenzuführen und zusätzlich dann auch bestimmte Ergebnisse dort festzuhalten — sozusagen als persönliche Ablage für Hyperlinks und interessante Beiträge aus den verschiedensten Medien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.