Gastblogger

Alphabetisch geordnet:

Aurich, Thomas

Thomas Aurich ist nicht nur Stadtrat in Heilbronn, sondern seit 1983, mit der Eröffnung der „Altstadt“, als Gastronom unterwegs und aus Heilbronn nicht mehr wegzudenken. Ich habe Thomas Aurich als sehr geschäftigen und auch streitbaren Mitbürger kennengelernt, der stets mit dafür sorgt, dass in Heilbronn die Gehwege auch nach Ladenschluss noch frequentiert werden. So freut es mich ganz besonders, dass ich ihn als Gastblogger gewinnen konnte.

Burkhardt, Herbert

Herbert Burkhardt ist aus dem Heilbronner Gemeinderat nicht mehr wegzudenken. Ich lernte ihn während unseres gemeinsamen Wahlkampfes 2019 näher kennen und dabei auch sehr zu schätzen. So freut es mich, dass er jetzt auch auf meinem Weblog zu Heilbronner Themen Stellung nimmt.

Klinkers, Leo

Sehr gefreut hat es mich, dass ich Dr. Leo Klinkers als Gastblogger gewinnen konnte. Er ist Präsident der Federal Alliance of European Federalists (FAEF), Mitgründer der Netherlands Association of Public Administration (ASIA, EFPA) und Mitgründer der Sterk Leren Academy and Samenwereld. Von 1983 bis 2016 war er Direktor der Klinkers Public Policy Consultants und von 2012 bis 2013 Co-Autor der European Federalist Papers.

Klute, Jürgen

Die Initiative von Jürgen Klute, mit einem eigenen Europa.blog verstärkt für Europa zu werben und die Bürger über Europa besser zu informieren, hat mir sehr gefallen; deshalb hat es mich auch sehr gefreut, dass er auf meinem Weblog nun darüber näher berichtet. 

Link, Michael Georg

Mit Michael Georg Link konnte ich einen weiteren Heilbronner Stadtrat gewinnen, der zudem auch Bundestagsabgeordneter unseres Wahlkreises ist. Als ehemaliger Staatsminister im Auswärtigen Amt und Direktor OSZE/ ODIHR in Warschau schreibt er in diesem Weblog hauptsächlich zu europäischen Themen. Ich kenne Michael bereits seit unseren Jugendtagen und der gemeinsamen Arbeit bei den Jungen Liberalen.

Müller, Hans

Mit Hans Müller habe ich 2020 meinen ersten Gastautoren hier auf meinem Weblog veröffentlicht, denn für seine sehr ausführliche Rezension meines Buches „Europa ist für alle da!“ konnte ich mir keinen besseren Platz vorstellen. 

Schaffer, Ursula

Ursula Schaffer ist Lehrerin an der Realschule Plus Bleialf in Rheinland-Pfalz, wohnhaft in Bitburg und mehr noch, meine Lieblingsschwester. Sie schrieb u.a. mehrere Glossen für ein Kolumne im Trierischen Volksfreund. Diese gefielen mir so gut, dass ich sie bat, zumindest einige davon auch auf meinem Weblog zu veröffentlichen.


Ihre Meinung ist gefragt!

Schreiben auch Sie einen Mini-Gastbeitrag!

 
 
 
 
 
 
 
Das Ausfüllen der mit * gekennzeichneten Felder ist zwingend erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ihr Eintrag als Gastbloggerle wird erst sichtbar, nachdem ich ihn überprüft habe. Ich behalte mir zudem vor, Einträge zu bearbeiten, wieder zu löschen oder erst gar nicht zu veröffentlichen.
2 Einträge
Claudia Claudia schrieb am 2. Februar 2021
Hallo Heiner, cooles Weblog mit interessanten und auch witzigen Beiträgen. Bleibt gesund! LG Claudia
josephine josephine schrieb am 1. Februar 2021
Lieber Heinrich! Ich gratuliere Dir zu Deinem neuem Blog-Outfit. Schee hasch´s g´macht!

Aber hier, wie überhaupt,
kommt es anders als man glaubt. (Wilhelm Busch)

Sollten Sie daran interessiert sein, ausführlichere Beiträge auf meinem Weblog schreiben zu wollen, dann nehmen Sie einfach mit mir diesbezüglich Verbindung auf.